Ahoi zusammen! Heute ist wieder Bergfest und da gibt’s ein Rezept.

Die Kartoffel ist wohl eines der vielseitigsten Gemüse das ich kenne. Ob im Eintopf mit Möhren, als Püree, Ofenwedges oder Kartoffelsalat, die Möglichkeiten sind schier grenzenlos. Im wahrsten Sinne des Wortes, eine tolle Knolle. 🙂

Aber hast Du schon einmal „Smashed Potatoes“ gegessen? Diese Variante gehört derzeit zu meinen absoluten Favoriten was Kartoffelgerichte angeht. Und so ist daraus dieses Rezept mit einem fruchtigem Avocado-Dip entstanden. Dazu gib es gekeimtes Superfood von der Fensterbank. Meine kleine Sprossenzucht macht nicht nur wahnsinnig viel Spaß, die kleinen Pflanzen sind richtige Powerpakete und reich an Nährstoffen. Sprossen sind deshalb auf jeden Fall ein fester Bestandteil in meiner Küche bzw. der Fensterbank.

In drei Sprossengläsern keimen neben Alfalfa noch weitere Sorten so genannter Microgreens wie z.B. Brokkoli, Senf, Mungbohnen oder Buchweizen. Einfacher und günstiger geht leckeres Superfood wohl kaum.

Sprossenglas
Sprossenglas

Mit der Keimsaat von der Saatzucht Bardowick* ziehe ich schon lange die verschiedensten Sorten. Die Keimfähigkeit ist absolut hervorragend. So lässt sich jedem Gericht die extra würzig/frische Note verleihen.

Auch schon zum Sprossengärtner mutiert? Schreib mir gerne, was auf Deiner Fensterbank so sprießt. 🙂

Smashed Potatoes

Das beste an Smashed Potatoes: der Arbeitsaufwand hält sich wirklich sehr in Grenzen, da sich die eigentliche Arbeit auf das Warten bezieht. Wenn die Kartoffeln im Topf kochen, oder im Anschluss im Ofen Backen hat der Koch frei :P. Lediglich die Kartoffeln etwas zerdrücken und mit der Öl-Marinade einpinseln. Simple as that!

Smashed Potatoes

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1kg Kartoffeln (vorwiegend mehlig kochend)
  • 3 EL Olivenöl 
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen)
  • 1/2 TL Salz

Für den Avocado-Dip

  • 2 Avocados
  • 4 TL vegane Creme Fresh
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1/2 TL Salz

Dazu passt

Ein paar EL Sprossen z.B. Alfalfa von Saatzucht Bardowick*

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln waschen und 20 Minuten in Salzwasser kochen.
  2. Den Backofen auf 220 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  3. Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und mit einem Stampfer  bzw, einem Pfannenwender platt drücken.
  4. Das Olivenöl mit dem Paprikapulver, dem Pfeffer und dem Salz vermengen und die Kartoffeln damit bestreichen. 
  5. Das Backblech für 35-40 Minuten in den Ofen geben, bis sie schön kross sind.
  6. Für den Avocado-Dip die Avocados zerdrücken und alle Zutaten miteinander zu einer gleichmäßigen Creme verrühren.
  7. Die Smashed Potatoes zusammen mit dem Avocado-Dip servieren und mit Sprossen toppen.
Smashed Potatoes

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Ausprobieren und einen guten Appetit!

Wenn Du das Rezept nachkochst, würde ich mich über eine Rückmeldung und eine Bewertung sehr freuen. Markiere Deinen Beitrag bei Instagram gerne mit @janskochwelt oder #janskochwelt.

Herzlichst, Jan

*(Werbung/Kooperation)

Smashed Potatoes mit Avocado-Dip & Sprossen

Gericht Hauptgericht
Keyword Avocado, Kartoffeln
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Wartezeit 1 Stunde
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln vorwiegend mehlig kochend
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
  • 1/2 TL Salz

Für den Avocado-Dip

  • 2 Avocados
  • 4 TL vegane Creme Fresh
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1/2 TL Salz

Dazu passt

  • Ein paar EL Sprossen z.B. Alfalfa von Seed24.de

Anleitungen

  • Die Kartoffeln waschen und 20 Minuten in Salzwasser kochen.
  • Den Backofen auf 220 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  • Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und mit einem Stampfer bzw, einem Pfannenwender platt drücken.
  • Das Olivenöl mit dem Paprikapulver, dem Pfeffer und dem Salz vermengen und die Kartoffeln damit bestreichen.
  • Das Backblech für 35-40 Minuten in den Ofen geben, bis sie schön kross sind.
  • Für den Avocado-Dip die Avocados zerdrücken und alle Zutaten miteinander zu einer gleichmäßigen Creme verrühren.
  • Die Smashed Potatoes zusammen mit dem Avocado-Dip servieren und mit Sprossen toppen.
Smashed Potatoes