Die perfekten Overnight Oats mit frisch gepressten warmen Orangen, Honig, Zimt und Granatapfelkernen. Über Nacht eingeweichte Haferflocken, kombiniert mit warmem Obst ist nicht nur ein sehr leckeres, sondern auch nahrhaftes Frühstück. Eine längere Einweichzeit macht die Haferflocken besonders gut bekömmlich. Das ist gerade am Morgen von Vorteil, wenn die Verdauung noch nicht auf Hochtouren läuft. Kombiniert habe ich hier Haferflocken zusammen mit gemahlenen Leinsamen und Flohsamenschalen.

Dadurch wird das Frühstück besonders ballaststoffreich und damit sehr darmfreundlich. Die Leinsamen enthalten viele Omega-3 Fettsäuren und das warme Obst gibt dem Ganzen einen kräftigen Vitaminboost. Alles in allem ein hervorragendes und gesundes Frühstück, dass ohne viel Aufwand zubereitet ist. Dazu die natürliche Süße von Honig und Obst, einfach genial!

Zutaten

Für die Overnight Oats

  • 120 g Haferflocken (glutenfrei)
  • 2 TL Leinsamen (gemahlen)
  • 2 TL Flohsamenschalen
  • 2 EL Pflanzenjoghurt
  • 250 ml Pflanzendrink

Für das Topping

  • 2 Orangen
  • 1 Granatapfel
  • 2 TL Honig (alternativ Ahornsirup)
  • 1 TL Zimt

Zubereitung

Die Zutaten für die Overnight Oats miteinander vermengen und über Nacht (oder ein paar Stunden) einweichen lassen.

Vor dem Verzehr die Orangen auspressen und den Saft zusammen mit dem Honig und dem Zimt vermengt in einem Topf leicht erwärmen (nicht über 40°).

Die Kerne aus dem Granatapfel lösen und auf die Haferflocken geben. Den warmen Orangensaft darüber gießen und warm genießen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren. Lass mich wissen wie es dir geschmeckt hat. 🙂

Herzlichst, Jan

Overnight Oats Deluxe

Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Süßes
Keyword Gesund, Haferflocken, Porridge
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Einweichzeit 8 Stunden
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

Für die Overnight Oats

  • 120 g Haferflocken
  • 2 TL Leinsamen gemahlen
  • 2 TL Flohsamenschalen
  • 2 EL Pflanzenjoghurt z.B Hafer, Kokos oder Soja
  • 250 ml Pflanzendrink z.B Hafer, Kokos oder Soja

Für das Topping

  • 2 Orangen
  • 1 Granatapfel
  • 2 TL Honig
  • 1 TL Zimt

Anleitungen

  • Die Zutaten für die Overnight Oats miteinander vermengen und über Nacht (oder ein paar Stunden) einweichen lassen.
  • Vor dem Verzehr die Orangen auspressen und den Saft zusammen mit dem Honig und dem Zimt vermengt in einem Topf leicht erwärmen. (nicht über 40°)
  • Die Kerne aus dem Granatapfel lösen und auf die Haferflocken geben. Den warmen Orangensaft darüber gießen und warm genießen.